Saftiges Karottenbrot

Zutaten : 

  • 200 g geraspelte Karotten
  • 250 ml Wasser
  • 1/2 Würfel Hefe
  • 1 Prise Zucker
  • 200 g Dinkelvollkornmehl
  • 100 g Dinkelmehl 1050
  • 150 g Dinkelmehl 630
  • 150 g veganen Naturjoghurt
  • 2 TL Salz
  • 30 g Balsamico -Essig
  • 100g gemischte Saaten ( ich hatte je 20g Chiasamen, Dinkelkörner, Leinsamen, Kürbiskerne und Sonnenblumenkerne)

Zubereitung : Geschälte Karotten in den Mixtopf geben, 6 Sekunden/Stufe 6 zerkleinern.

Mit dem Spatel nach unten schieben. Wasser, Zucker und Hefe zugeben, 4 Minuten/ 37 Grad/Stufe 2 erwärmen.

Alle restlichen Zutaten zugeben , 4 Minuten/Knetstufe kneten.

Den Teig in die große Nixe füllen und mit Deckel 1 Stunde gehen lassen.

Danach einmal umrühren , damit er wieder zusammenfällt. Anschließend in den gefetteten und mit Saaten ausgestreuten Zauberkasten plus oder in den kleinen Zaubermeister Lily füllen. Mit Saaten bestreuen und in den kalten Backofen stellen !!

Bei 230 Grad Ober-Unterhitze ca. 60-70 Minuten backen !!!

Nach dem Backen aus der Form stürzen und auf dem Kuchengitter abkühlen lassen !!

 

Tipp : Das Brot schmeckt auch statt Karotten mit Walnüssen sehr lecker !!!

Saftiges Karottenbrot
Markiert in:                                             

Ein Kommentar zu „Saftiges Karottenbrot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.